FAQ

Wann bekommen wir unsere Bilder und Videos?

Woher kommt ihr und würdet ihr auch etrwas weiter anreisen?

Wir wohnen in Lage, Lippe, das ist eine kleine Stadt in NRW. Wir lieben das Reisen und es gibt für uns nichts schöneres als dieses Hobby mit der Arbeit zu verbinden. Deshalb bieten wir unsere Dienstleistung deutschlandweit an. Ihr könnt ihr uns aber auch sehr gerne für Auslandshochzeiten buchen.

Ihr bekommt nach etwa 2-4 Tagen die ersten 20-40 Bilder zugeschickt, damit ihr schonmal einen kleinen Einblick habt. Für Hochzeitsreportagen benötigen wir ca. 8-12 Wochen & für Couple Shoots benötigen wir maximal 2 Wochen.

Was passiert, wenn einer von euch beiden krank wird?

Gebt ihr auch unbearbeitete Bilder und Videos raus?

Für so einen Fall haben wir ein großes Netzwerk aus sehr talentierten und professionellen Kollegen. Wir würden uns dann zusammen mit euch um einen passenden Ersatz kümmern.

Nein. Das bearbeiten der Bilder und Videos gehört zu unserer Arbeit dazu, deshalb werden die entstandenen Werke ausschließlich bearbeitet ausgestellt.

Was machen wir, wenn es regnet?

Was macht ihr, wenn eure Technik streikt?

Wir haben natürlich nicht nur eine Kamera dabei. Wir nehmen immer eine zweite Kamera und weiteres Equipment für Notfälle mit, sodass wir bei Problemen sofort reagieren können. Bisher kam es aber noch nie zu einem Problem.

Das wären nicht die besten Voraussetzungen für ein Hochzeitsshooting, da würden wir aber auf jeden Fall das beste daraus machen. Wichtig ist, dass ihr euch dadurch nicht die Laune verderben lasst. Wir finden da auf jeden Fall eine Lösung. Sei es indoor (in der Location) oder mit coolen Regenschirmen. Alternativ können wir auch ein Afterwedding Shooting zum Sonnenuntergang nachholen.

Wir möchten gerne ein Afterwedding Shooting im Ausland machen. Welche Kosten werden dafür anfallen?

Könnt ihr uns auch andere Hochzeitsdienstleister empfehlen?

Da wir schon etwas länger in der Branche tätig sind, können wir euch sehr gerne Dienstleister weiter empfehlen.

Die Reisekosten versuchen wir so gering wie möglich zu halten. Es würden kosten für die An-und Abreise und für ein Hotel oder eine Unterkunft (AirBnb) auf euch zukommen. Wir sind da ganz einfach und unkompliziert und brauchen natürlich keine Luxusunterkunft. Schreibt uns dafür gerne eine Nachricht und wir schicken euch ein Angebot zu.

Wir sind total unfotogen und standen noch nie vor einer Kamera.

Was sollen wir beim Shooting anziehen?

Lustigerweise sagen das sehr viele Brautpaare zu uns. Und auch hier können wir sagen: Nein, das seid ihr nicht! Wir lieben authentische Bilder und deshalb versuchen wir euch weniger in „Posen“ zu fotografieren, sondern mehr in Bewegung. Dabei entstehen immer so tolle Momente. 🙂

Wichtig ist natürlich, dass ihr euch wohlfühlt. Am schönsten finden wir folgende Farben: Erdtöne (Braun) und helle Kleidung (Beige, Weiß, Creme).

Wer macht von euch die Fotos und wer die Videos?

Nadine macht die Fotos und Mathias hält alles Videografisch fest. Wir sind als Team super abgestimmt und kennen die Arbeitsweise des anderen bestens.